83 bestätigte Corona-Fälle im Kreis Göttingen

Göttingen.  Das Gesundheitsamt des Landkreises Göttingen bestätigt 83 Fälle infizierter Personen am Dienstag, 24. März.

Zellkulturen werden angelegt (Symbol).

Zellkulturen werden angelegt (Symbol).

Foto: Sven Hoppe / dpa

Nach aktuellem Stand sind 83 Frauen und Männer von einer Infektion mit dem neuartigen Corona-Virus in Stadt und Landkreis Göttingen infiziert. Der Landkreis Northeim meldet 27 Erkrankte, so dass unsere Region insgesamt 110 bestätigte Fälle des neuartigen Corona-Virus aufweist.

Im Bundesland Niedersachsen sind insgesamt 2071 Fälle bekannt; in Deutschland 31.505, davon verliefen 145 tödlich.

Die Datenlage ist hochdynamisch. Die offiziellen Zahlen der deutschen Behörden zu den Infektionen fallen aktuell teilweise unterschiedlich aus. Das liegt an den einzelnen Meldeketten.

Die Zahlen mit Stand vom Dienstag, 24. März, beruhen auf Angaben der Quellen der Gesundheitsämter und des Robert Koch-Instituts.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder