58-Jähriger fährt gegen Mauer eines Getränkemarkts

Bodenfelde.  Der Unfall ereignete sich am Montag in Bodenfelde. Vermutlich hat der Fahrer Gas- und Bremspedal verwechselt.

Am Montag fuhr ein Mann aus Bodenfelde ungebremst in die Wand eines lokalen Getränkemarkts.

Am Montag fuhr ein Mann aus Bodenfelde ungebremst in die Wand eines lokalen Getränkemarkts.

Foto: Carsten Rehder / dpa

Am Montag, gegen 12.50 Uhr, kam es in Bodenfelde im Landkreis Northeim an der Uslarer Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 58-jähriger Mann verletzt wurde. Darüber informiert die Northeimer Polizei.

Der Mann befuhr mit einem Pkw die Uslarer Straße von der Ortsmitte kommend in Richtung Uslar und bog nach rechts auf den Parkplatz eines Getränkemarktes ab. Auf dem Parkplatz verwechselte er vermutlich Brems- und Gaspedal und fuhr ungebremst gegen die Hausfassade des Marktes.

Bei dem Aufprall wurde er verletzt und anschließend mit einem Rettungswagen nach Göttingen ins Krankenhaus gebracht.

Der bei dem Unfall entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 10.000 Euro.POL

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder