Zwei Personen bei Unfall nahe Wildemann schwer verletzt

Wildemann   Ein 18-Jähriger und die ein Jahr jüngere Beifahrerin wurden schwer bei dem Unfall zwischen Wildemann und Lautenthal verletzt.

Am Sonntagabend kam es zu einem Unfall mit zwei Schwerverletzten.

Am Sonntagabend kam es zu einem Unfall mit zwei Schwerverletzten.

Foto: Armin Weigel / dpa

Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend sind auf der L515 zwischen Wildemann und Lautenthal zwei Menschen schwer verletzt worden. Darüber informiert die Polizei. Ein 18-Jähriger war mit seinem Auto in Richtung Lautenthal unterwegs, als er in einer Rechtskurve auf nasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Der Pkw kam nach links von der Fahrbahn ab, rollt auf dem angrenzenden Berghang weiter und überschlug sich, bevor er auf einem Parkplatz auf dem Dach liegend zum Stillstand kam. Der Fahrer und seine 17-jährige Beifahrerin wurden schwer verletzt. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder