19-jährige Autofahrerin kollidiert mit Baum und Schildern

Katlenburg  Auf der B241 zwischen Katlenburg und Hammenstedt kam es am Donnerstagmorgen zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine junge Frau verletzt wurde.

Das Auto stieß mit einem Leitpfahl, einem Verkehrszeichen und einem Straßenbaum zusammen.

Das Auto stieß mit einem Leitpfahl, einem Verkehrszeichen und einem Straßenbaum zusammen.

Foto: Stefan Puchner / dpa

Am Donnerstag gegen 7.50 Uhr kam es auf der Bundesstraße 241 zwischen Katlenburg und Hammenstedt zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 19 Jahre alte Autofahrerin verletzt wurde. An ihrem Pkw entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro.

Die Katlenburgerin war auf der Bundesstraße in Richtung Northeim unterwegs. Auf gerader Strecke kam der Pkw aus bislang ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab. Es kam zur Kollision mit einem Leitpfahl, einem Verkehrszeichen und einem Straßenbaum. Der Pkw wurde herumgeschleudert und kam auf einem angrenzenden Feld zum Stehen.

Die Katlenburgerin wurde vorsorglich mit einem Rettungswagen in das Northeimer Krankenhaus gebracht. Das Auto musste abgeschleppt werden.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder