Auto brennt auf der B 27 bei Waake komplett aus

Waake  Das Fahrzeug fing plötzlich Feuer. Fahrer konnte es noch rechtzeitig auf einen Grünstreifen lenken und unverletzt verlassen.

Die Feuerwehr löschte das brennende Auto.

Die Feuerwehr löschte das brennende Auto.

Foto: Britta Eichner-Ramm

Auf der Abfahrt der Bundesstraße 27 bei Waake ist am Dienstagmorgen der Audi A 4 eines 54-jährigen Göttingers komplett ausgebrannt. Der Mann war gegen 8.15 Uhr in Richtung Waake unterwegs, als das Auto plötzlich Feuer fing, teilte die Polizei mit. Zunächst soll es...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: