Von Gemütlichkeit bis Moos: Rentier-Einmal-Eins im Reinhardswald

Hofgeismar  Reporterin Inken Paletta ging mit den Tundrarentieren des Lapplandlagers auf Wanderung durch den Tierpark Sababurg.

Auf geht es über Stege ins Lapplandlager von RENRAJDvualka.

Auf geht es über Stege ins Lapplandlager von RENRAJDvualka.

Foto: Inken Paletta

Sie heißen Biejjie, Sirkka, Aaeva, Nulippa, Neele, Ylla, Tyra, Sölvie und Jäppe, haben knuffige Schnauzen und treue Augen. Die Rede ist von zahmen Rentieren, die sich im Björkträsk des Tierparks Sababurg, einem kleinen Birkenwäldchen im nordhessischen Reinhardswald, wo die Vegetation fast wie in...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: