Baerbock: Regierung bemüht sich um Evakuierung von Deutschen im Sudan
Baerbock: Regierung bemüht sich um Evakuierung von Deutschen im Sudan

Baerbock: Regierung bemüht sich um Evakuierung von Deutschen im Sudan

Fr., 21.04.2023, 14.24 Uhr

Bundesaußenministerin Annalena Baerbock (Grüne) hat die derzeitige Lage im Sudan als "absolut dramatisch und absolut unübersichtlich" bezeichnet. Um Deutsche aus dem Krisengebiet in Sicherheit bringen zu können, sei dringend eine Feuerpause vonnöten, sagte Baerbock bei einer Pressekonferenz mit ihrem spanischen Kollegen José Manuel Albares in Berlin.

Video: Politik, Krise, Krieg, Konflikt
Beschreibung anzeigen