Osterode. Wie gut sind die Feuerwehren der Region Osterode und Südharz für Einsätze im Winter ausgerüstet? Die Retter bitten Autofahrer um Rücksichtnahme.

Bei Feuerwehreinsätzen im Winter gibt es sowohl für die Einsatzkräfte, als auch für andere Verkehrsteilnehmer einiges zu beachten. Am vergangenen Wochenende musste der Rüstzug der Feuerwehr Bad Harzburg nachts bei Schneefall zu einem schweren Unfall kurz vor Torfhaus ausrücken. Doch wie sind die hiesigen Feuerwehren für solche Einsätze gerüstet? Der Vorsitzende des Kreisfeuerwehrverbands, Markus Herzberg berichtete in einem Gespräch mit unserer Zeitung wie Einsätze im Winter ablaufen und worauf Verkehrsteilnehmer während der kalten Jahreszeit achten sollten.