Fahrerflucht

Unfallflucht auf B 243 mit 10.000 Euro Schaden

Die Polizei sucht nach Hinweisen.

Die Polizei sucht nach Hinweisen.

Foto: Tom Thöne / WAZ FotoPool

Bad Grund.  Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer touchierte am Donnerstag beim Spurwechsel auf der B 243 das Fahrzeug eines 49-Jährigen und fuhr weiter.

Eine Verkehrsunfallflucht hat sich am Donnerstag auf der B 243 ereignet. Gegen 11. 30 Uhr befuhr ein 49-jähriger Mann aus Friesoythe die B 243. In Höhe der Auffahrt Bad Grund wechselte er auf die linke Spur, um eine Pkw-Fahrerin aus Bad Grund auf die Straße auffahren zu lassen. Währenddessen fuhr ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer ebenfalls auf die B 243 auf und wechselte anschließend sofort auf die linke Spur. Dabei touchierte er das Fahrzeug des 49-Jährigen.

Polizei sucht nach Hinweisen

Der Verursacher entfernte sich im Anschluss unerlaubt von der Unfallstelle. Durch den Zusammenstoß der Fahrzeuge entstand am Fahrzeug des Geschädigten ein Schaden in Höhe von 10.000 Euro. Hinweise zum Unfallverursacher nimmt die Polizei Osterode unter 05522/508-0 entgegen.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder