„Café Babyzeit“ der Helios Klinik Herzberg und Osterode auf Skype

Herzberg  Corona-bedingt pausierte das Angebot für Eltern in den letzten Monaten. Jetzt laden Hebammen der Klinik zu einem digitalen Treffen ein.

Helios Klinik Herzberg Osterode. 

Helios Klinik Herzberg Osterode. 

Foto: Martin Baumgartner / HK

Den Hebammen der Helios Klinik Herzberg/Osterode ist es wichtig, werdende Eltern vor, während und nach der Geburt umfassend zu begleiten Durch die Corona-Pandemie müssen viele Angebote wie Vorbereitungskurse Babymassage, Rückbildungskurse etc. pausieren. „Wir bedauern sehr, dass die Formate aktuell nicht stattfinden können. Wir wissen, wie wichtig die Angebote und auch der Austausch untereinander für die Eltern ist“, sagt Marina Papenberg, stellv. Leitende Hebamme der Helios Klinik Herzberg/Osterode.

Für das beliebte „Café Babyzeit“, in dem sich Mütter und Väter bei Kaffee und Keksen über ihre Erfahrungen austauschen konnten, haben die Hebammen nun eine digitale Lösung gefunden. „Wir werden das Café Babyzeit am 13. Januar via Skype abhalten. Von 9.30 Uhr bis 11 Uhr besprechen wir alle Fragen und Themen, die die Eltern gerade bewegen. Dabei können sich die Eltern untereinander austauschen.

Vielleicht wird es sogar regelmäßige Angebote für Videokurse geben

„Natürlich stehen wir als Hebammen auch für Informationen, Beratung und Unterstützung zur Verfügung. Nur für Kaffee oder Tee und Kekse muss jeder zuhause selbst sorgen“, sagt Marina Papenberg. „Je nachdem, wie das Angebot angenommen wird, entscheiden wir über eine regelmäßige Durchführung der Skype-Cafés.“

Die Einwahldaten: Mütter und Väter, die am digitalen Café Babyzeit teilnehmen möchten, wählen sich am 13. Januar um 9.30 Uhr über diesen Einwahllink in die Veranstaltung ein: https://meet.helios-gesundheit.de/daniela.kasper/14MDP2JF.

Benötigt wird ein internetfähiges Gerät wie iPad, Laptop, PC, Tablet oder Mobiltelefon sowie eine stabile Internetverbindung. Die Skype-Besprechungs-App muss vor der Anwendung einmalig installiert werden, eine Anmeldung oder ein Benutzerkonto ist nicht notwendig. Alternativ können sich Interessierte auch per Telefon in die Veranstaltung einwählen. Die Rufnummer lautet +49 30 77019-3760. Die Konferenzkennung lautet 52543827, anschließend ist die Raute-Taste (#) zu drücken. Bei der Einwahl via Telefon sind die Teilnehmer nur in die Audio-Ebene der Konferenz zugeschaltet.

Über coronabedingte Vorsichtsmaßnahmen in der Geburtshilfe können werdende Eltern sich im Internet informieren

Inhalte wie Präsentationen oder Bilder werden nur über eine Einwahl via Link übertragen. Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklären sich die Teilnehmer einverstanden, dass weitere Teilnehmer gegebenenfalls ihre Skype-Namen, E-Mail-Adressen oder Telefonnummern sehen können. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Aufgrund der Corona-Situation gelten in der Geburtshilfe zudem einige Präventionsmaßnahmen. Einen aktuellen Überblick über die Regeln finden werdende Eltern auf der Klinik-Homepage. Über Änderungen informiert die Geburtshilfe zudem über den Facebook-Account der Klinik.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder