Talsperre für die Zukunft aufstellen

„Wichtig ist es die Talsperre Steina fit für die Zukunft zu machen, denn die Wasserversorgung dürfte schwieriger und nicht einfacher werden.“

Trinkwasser ist das höchste Gut in Deutschland – und deswegen wird es eben auch täglich streng kontrolliert. Natürlich ist es nachvollziehbar, dass die Menschen in Bad Sachsa und Osterhagen nicht erfreut darüber sind, dass ihr Wasser aktuell deutlich härter und kalkhaltiger ist, aber die Sicherheit geht eben vor.

Wichtig ist es – auch in Anbetracht der Entwicklung des Wetters – die Talsperre Steina fit für die Zukunft zu machen, denn die Wasserversorgung dürfte schwieriger und nicht einfacher werden. Vielleicht braucht es in der Region auch einige neue Brunnen als Backup für die Versorgung, aber eine funktionierende Talsperre bleibt überlebenswichtig. Dafür sollte man alles nötige tun – egal was es kostet.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder