Der Nachwuchsfilm zeigt eine kreativ verpackte Botschaft

„Die 13 Mädchen und Jungen haben aktuelle, überaus relevante Themen verknüpft.“

Ich finde es klasse, mit welcher Kreativität die jungen Filmemacher aus Pöhlde sowohl mit dem Medium Videofilm, als auch mit dem gewählten Thema umgingen: Weniger als eine Minute durfte der Streifen lang sein und es ist schon schwer, in dieser kurzen Zeit eine einprägsame Botschaft mit Worten zu...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: