Braunschweig. Birte Reboll sieht gern grün.

In London gibt es jetzt ein rollstuhlfahrendes Ampelmännchen! Und ein rollstuhlfahrendes Ampelweibchen! Das Männchen ist auf einem herkömmlichen Rollstuhl zu sehen, während das Weibchen in einem elektrischen Rollstuhl sitzt. Leider kann ich Ihnen an dieser Stelle kein Foto präsentieren, das die Ampelmännchen und -Weibchen so zeigt, dass man sie gut erkennen kann. Ich hoffe, dies nachreichen zu können. Was ich Ihnen aber zeigen kann, sind hübsche Ampel-Exemplare, die es hierzulande gibt. Sie sind überaus originell, wie ich finde. Welche Motive würden Sie gern auf Ampeln in unserer Region sehen? Ich finde, die Städte und Gemeinden könnten ihre Ampelanlagen je nach Jahreszeit gestalten. Ein netter Tannenbaum zur Vorweihnachtszeit? Ja, das wär’s für den Anfang.