Hilfe im Südharz

Demenz: Hilfe beim Helfen in Zorge erlernen

Die Alzheimer Gesellschaft Harz bietet viele Informationen rund um das Thema Demenz (Symbolbild).

Die Alzheimer Gesellschaft Harz bietet viele Informationen rund um das Thema Demenz (Symbolbild).

Foto: Arne Dedert / dpa

Zorge.  Alzheimer Gesellschaft Harz bietet besonderen Kurs für pflegende Angehörige an. Anmeldungen sind hier noch möglich.

Die Mitglieder der Alzheimer Gesellschaft Harz bieten auch in diesem Jahr einen kostenlosen Wochenendkurs für Angehörige und Interessierte an. Die Schulung wird seit Jahren unterstützt von der Barmer Krankenkasse und findet in Zorge, Seniorenzentrum Lamm, Waldsaumweg 20 statt. Am 14. und 15. Oktober werden Manuela Oehler und Jutta Kindereit, beide im Vorstand der Gesellschaft, den Kurs moderieren.

Austausch ist wichtig

Themen sind Wissenswertes über Demenz, Pflegeversicherung, Entlastungsangebote, Informationen zu rechtlichen Fragen, Demenz verstehen, Kommunikation, Umgang und herausfordernde Situationen im Alltag. Der Austausch untereinander wird ein wichtiger Bestandteil des Seminars sein, soll stärken und ermutigen.

Lesen Sie auch: Warum uns die schnell-lebige Zeit kaputt macht

Kursbeginn ist Freitag, 14. Oktober, um 16 Uhr und wird Samstag, 15. Oktober, ganztägig fortgesetzt ab 9.30 Uhr.

Anmeldungen sind unter Telefon 05586-8040 (Seniorenzentrum) und per E-Mal unter möglich.