Harz. In manchen Wäldern darf man den Baum fürs Fest selber schlagen - wo das auch im Altkreis Osterode offiziell erlaubt ist.

Groß, schlank, dicht gewachsen und frisch: So sieht für die meisten Menschen der perfekte Weihnachtsbaum aus. Dabei gehört die Nordmanntanne zu den am stärksten nachgefragten Bäumen. Rund 75 Prozent der Deutschen wählen sie jährlich als Christbaum aus. Die Tanne wächst gleichmäßig, hat weiche Nadeln und hält sich auch im heimischen Wohnzimmer gut drei Wochen lang.