Fahrradfahrerin kollidiert mit Müllwagen

Die Radfahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Die Radfahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Foto: Nicolas Armer / picture alliance/dpa

Eisdorf  Die Frau wurde übersehen und schwer verletzt, als der Fahrzeugführer rechts abbiegen wollte.

Ein Verkehrsunfall mit einer Schwerverletzten ereignete sich am Dienstag in Eisdorf, das berichtet Polizei.

Gegen 6.55 Uhr fuhr eine 49-jährige mit ihrem Fahrrad die Willi-Juras-Straße entlang. Als sie rechts an einem stehenden Müllfahrzeug vorbeifahren wollte, fuhr der Fahrer das Fahrzeug an um nach rechts abzubiegen. Hierbei übersah er die Fahrradfahrerin, die zu dem Zeitpunkt auf Höhe der vorderen Achse war und es kam zum Zusammenstoß.

Die Frau wurde dabei schwer verletzt und es entstand ein Schaden in Höhe von 800 Euro.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder