Täter reißen Bronzefigur gewaltsam von Bank

Bad Grund.  Unbekannte Täter setzten die bronzenen Kinderfiguren auf dem Quisisana-Platz Bad Grund nebeneinander.

Auf dieser Bank hatte der Bronzejungen noch bis zum Wochenende gesessen. Jetzt wurde er gewaltsam heruntergerissen.

Auf dieser Bank hatte der Bronzejungen noch bis zum Wochenende gesessen. Jetzt wurde er gewaltsam heruntergerissen.

Foto: Petra Bordfeld / HK

Seit Juni 2019 laden zwei Kinderfiguren aus Bronze auf dem Quisisana-Platz der Bergstadt zusammen mit dem rund eine Tonne schweren Bergmann zum Verweilen ein. Der Junge und das Mädchen saßen auf jeweils einer der Bänke, und genau das wollten am Wochenende bislang Unbekannte ändern.

Denn sie rissen die Bronzefigur des Jungen mit ebenso unbekannter Technik von der Bank, um sie neben dem Mädchen zu setzen.

Das einzig Positive an dem unerfreulichen Vorfall ist die Tatsache, dass der Junge die Prozedur heil überstanden hat. Dennoch: Es war nie geplant, dass die beiden Kinderfiguren gemeinsam auf einer Bank sitzen. Vielmehr sollten sie dazu einladen, dass Menschen neben ihnen Platz nehmen und ein wenig rasten.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (1)