Calberlah. Auf einen Multivan und einen Audi hatten es die Diebe in dieser Woche abgesehen. Die Taten ereigneten sich in der Nacht.

Die Polizei Gifhorn ermittelt nach zwei Diebstählen von Kraftfahrzeugen in Calberlah. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag stahlen Unbekannte in der Bahnhofstraße einen Volkswagen Multivan. Die Tat ereignete sich zwischen 22.15 und 9 Uhr. In der Nacht auf den Freitag hatten es Unbekannte im Windmühlenweg auf einen Audi A5 abgesehen. Die Täter schlugen hier zwischen 21 und 8 Uhr zu. In beiden Fällen leitete die Polizei Strafverfahren ein und sucht zu diesen Zeugen. Hinweise: (05371) 9800.

Präventionstipp der Polizei für Fahrzeuge mit Keyless-Komfortsystem: Die Schlüssel für Fahrzeuge mit einem Keyless-Komfortsystem sollten nicht in der Nähe zu Haus- beziehungsweise Wohnungstüren aufbewahrt werden. Das Funksignal des Schlüssels sollte am Ablageort zudem durch geeignete Maßnahmen abgeschirmt werden. Ein entsprechendes Behältnis nach dem Kauf umgehend testen, das Auto sollte auch dann nicht öffnen, wenn der abgeschirmte Schlüssel direkt an die Fahrzeugtür gehalten wird.