Neuer Nordic Walking-Kurs beim TVG Hattorf beginnt

Hattorf.  Ab dem 30. September warten auf die Teilnehmer zwölf Einheiten. Der Kurs kann durch die Krankenkassen bezuschusst werden.

Zwei Frauen beim Nordic Walking.

Zwei Frauen beim Nordic Walking.

Foto: KKH

Der TVG Hattorf bietet einen neuen Nordic Walking-Kurs mit einem Programm zur allgemeinen Ausdauerförderung an. Dieser neue Gesundheitskurs unter dem Motto „Runter vom Sofa – rein in die Walkingschuhe“ startet am 30. September um 18 Uhr am Parkplatz am Oderparksee.

Dem Kursprogramm von zwölf Einheiten zu je 90 Minuten liegt ein ganzheitlicher Ansatz zugrunde, das heißt, die Inhalte sind nicht nur auf körperliche Vorgänge am Bewegungsapparat ausgerichtet, sondern auch auf psychische und psychosoziale Aspekte. Deshalb stehen hierbei neben der gezielten Erhaltung oder Verbesserung der individuellen gesundheitlichen Situation durch Abbau von Bewegungsmangel vor allem der Spaß und die Motivation an der Bewegung im Vordergrund.

Der Aufbau des Kursprogramms ist an Menschen gerichtet, die sich bewegen möchten und die nach längerer Unterbrechung wieder ein körperliches Training aufnehmen möchten. Der Kurs trägt die Siegel „Sport pro Gesundheit“ und „Deutsche Standard Prävention“ der ZPP, kann also von den Krankenkassen bezuschusst werden.

Die Trainingstage sind mittwochs ab 18 Uhr und samstags jeweils ab 14.30 Uhr. Die Übungsleiter Yvonne Walthes und Bernd Riechel sind ausgebildete Nordic Walking Instructor und im Besitz der Übungsleiter B-Lizenz „Prävention“. Die Kursgebühr beträgt 50 Euro.

Weitere Infos bei Yvonne Walthes, Telefon 0160/94766683 oder Bernd Riechel, Telefon 0160/8562329. Anmeldung per E-Mail an nordic_walking@tvg-hattorf.de.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder