In Wolfsburg wartet ein schwerer Gegner auf die VTS-Damen

Wolfsburg  Die Verbandsliga-Volleyballerinnen des VT Südharz reisen am Sonntag zum Tabellenzweiten VfL Wolfsburg und hoffen auf eine Überraschung.

Die Volleyballerinnen des VT Südharz.

Die Volleyballerinnen des VT Südharz.

Foto: Robert Koch / HK

Eine knifflige Aufgabe steht für die Verbandsliga-Volleyballerinnen des VT Südharz in ihrem ersten Spiel nach der Weihnachtspause an. Die VTS-Damen treten am Sonntag beim Tabellenzweiten VfL Wolfsburg an. Der Spieltag in der BBS II-Sporthalle in der Autostadt beginnt um 12 Uhr, die Südharzerinnen...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: