Es ist wichtig, Weltoffenheit auch auf kommunaler Ebene zu leben

Osterode.  Osterodes Bürgermeister Jens Augat spricht über die anstehende Reise in den Senegal. Das „Osteroder Modell“ ist bis in die Ministerien bekannt.

Jens Augat, Bürgermeister der Stadt Osterode, im Gespräch.

Jens Augat, Bürgermeister der Stadt Osterode, im Gespräch.

Foto: Robert Koch / HK

Am Donnerstag macht sich eine große Reisegruppe von Osterode aus auf den Weg in den Senegal. Neben einer Gruppe von Schülern des Tilman-Riemenschneider-Gymnasiums sowie Vertretern der Elhadj Diouf Foundation zählen auch vier kommunale Vertreter zu der Delegation, angeführt von Bürgermeister Jens Augat. Im Interview spricht er über die anstehende Reise im Rahmen der kommunalen Klimapartnerschaft zwischen Osterode und der Region Kaolack...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder