Herzbergerin organisiert großes internationales Esperantoseminar

Herzberg   Michaela Stegmaier, Vorsitzende der Deutschen Esperanto-Jugend, war mit Herzberger Jugendlichen beim beliebten Neujahrstreffen „JES“ im Spreewald.

Michaela Stegmaier aus Herzberg, Vorsitzende der Deutschen Esperanto-Jugend, organisierte das Neujahrstreffen „JES“.

Michaela Stegmaier aus Herzberg, Vorsitzende der Deutschen Esperanto-Jugend, organisierte das Neujahrstreffen „JES“.

Foto: Esperanto-Centro

Michaela Stegmaier, Vorsitzende der Deutschen Esperanto-Jugend, organisierte zusammen mit den Vorstandsmitgliedern in Storkow (Spreewald) das beliebte Neujahrstreffen „JES“, eine internationale Jugendbegegnung, welche abwechselnd von der Deutschen Esperanto-Jugend und der Polnischen...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,60 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    3,90 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 5,50 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 7,80 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 23,90 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.