Feuerwehrfahrzeug verunglückt auf dem Weg zum Einsatz

Bad Lauterberg.  Eine Person wurde bei dem Unfall am Mittwochabend in Bad Lauterberg leicht verletzt. In einem Industriebetrieb waren Säuredämpfe ausgetreten.

In Bad Lauterberg hatte ein Feuerwehrauto auf dem Weg zum Einsatz einen Unfall.

In Bad Lauterberg hatte ein Feuerwehrauto auf dem Weg zum Einsatz einen Unfall.

Foto: Mark Härtl / HK-Archiv (Symbol)

Die Freiwillige Feuerwehr Bad Lauterberg berichtet von einem Eigenunfall am späten Mittwochabend. Eine Person wurde dabei leicht verletzt. Das geht aus einem Einsatzbericht auf der Homepage der Brandschützer hervor.

Das Fahrzeug befand sich demnach auf der Anfahrt zu einem Einsatz. Auf Höhe des Postplatzes kam es dann zu dem Unfall. Der Verletzte wurde durch die Besatzungen der ebenfalls auf Anfahrt befindlichen Rettungswagen versorgt.

Zuvor waren die Rettungskräfte zu einem Industriebetrieb im Odertal alarmiert worden, bei dem Säuredämpfe austraten. Eine Gefährdung der Umwelt bestand laut Feuerwehr nicht. Die Brandschützer waren mit sieben Fahrzeugen im Einsatz.

Feuerwehr-Einsatz abgebrochen- Polizei löscht selber

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder