Schüler interviewen Zeitzeugen des Harzer Bergbaus

Bad Grund  Im Rahmen des Trafo-Projekts starteten die Schüler ein Zeitzeugenprojekt und führten ein Interview mit Bergmann Volker Sturm.

Im Rahmen einer fachkundigen Führung durch den Vorsitzenden des Fördervereins Bergbau- und Heimatmuseum Bad Grund, Volker Sturm, erhielten die Schüler einen Einblick in die Arbeitswelt des einstigen Bergbaus in Bad Grund.

Im Rahmen einer fachkundigen Führung durch den Vorsitzenden des Fördervereins Bergbau- und Heimatmuseum Bad Grund, Volker Sturm, erhielten die Schüler einen Einblick in die Arbeitswelt des einstigen Bergbaus in Bad Grund.

Foto: Schule

Mit einer Führung durch das Bergbaumuseum Schachtanlage Knesebeck startete der Wahlpflichtkurs Regionalgeschichte der Oberschule Badenhausen ein Zeitzeugenprojekt in Kooperation mit dem Trafo-Projekt „Harz Museen Welterbe“. Dazu ging es für die Schüler unter der Leitung des stellvertretenden...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: