Corona-Richtwert für den Landkreis Göttingen sinkt auf 22,28

Osterode.  242 Personen sind im Landkreis Göttingen aktuell am Coronavirus erkrankt – das sind 18 weniger als am Vortag. Die aktuellen Zahlen für den Altkreis.

Corona-Testproben.

Corona-Testproben.

Foto: Daniel Pockett / dpa (Symbol)

Im Landkreis Göttingen sind aktuell 242 Personen am Coronavirus erkrankt, 18 weniger als am Vortag. Die Gesamtzahl bestätigter Infektionen liegt unverändert bei 1.260, davon sind 495 in der Stadt Göttingen gemeldet. Darüber hat die Kreisverwaltung informiert. 939 Personen sind wieder von der Infektion genesen, 79 sind in Verbindung mit einer Erkrankung an Covid-19 gestorben. Der Wert der Neuinfektionen liegt für den Landkreis Göttingen bei 22,28 (Vortag 50,96).

Für den Altkreis Osterode liegen der Verwaltung folgende Zahlen vor: In der Gemeinde Bad Grund sind es 45 Infizierte und 4 Erkrankte, in der Stadt Bad Lauterberg 83/3, Stadt Bad Sachsa 76/2, in der Samtgemeinde Hattorf 43/1, Stadt Herzberg 206/8, Stadt Osterode 99/10, Gemeinde Walkenried 4/0.

Corona in Osterode- Ein Überblick über die Situation vor Ort

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder