Blaulicht Harz

Zwei Verletzte nach Unfall beim Abbiegen in Förste

Die Polizei Osterode berichtet von einem Autounfall im Ortsteil Förste.

Die Polizei Osterode berichtet von einem Autounfall im Ortsteil Förste.

Foto: Heiko Küverling / stock.adobe.com (Symbol)

Förste.  Bei der Kollision von zwei Pkw in Förste sind zwei Autofahrer verletzt worden. Auch der Sachschaden ist groß.

Eine Frau aus Osterode und ein Mann, ebenfalls aus Osterode, waren am Samstag, 4. Juni, gegen 18.45 Uhr, mit ihren Autos hintereinander auf der Förster Straße Richtung Nienstedt unterwegs.

Die Frau verlangsamte ihre Fahrt, um nach links in die Straße Neue Reihe abzubiegen. Der Mann übersah den Angaben der Polizei zufolge offenbar den Blinker und ging davon aus, dass die Frau nur ihre Fahrt verlangsamte und überholte diese.

Durch den Zusammenstoß zogen sich beide Beteiligten Verletzungen zu. Der Sachschaden wird auf ca. 12.000 Euro beziffert.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder