Alkohol: Pkw-Fahrer fährt auf Osteroder Kornmarkt

Der Atemalkoholtest eines Autofahrers in Osterode ergab 1,89 Promille (Symbolbild).

Der Atemalkoholtest eines Autofahrers in Osterode ergab 1,89 Promille (Symbolbild).

Foto: Uli Deck / dpa

Osterode.  Osterode: Autofahrer mit 1,89 Promille erwischt.

Seine Fahrt auf den Kornmarkt endete für einen Autofahrer mit einer Alkoholkontrolle und einem Fahrverbot.

Die Polizei Osterode wurde am Samstag, 1. Mai, gegen 19.55 Uhr darüber informiert, dass ein Pkw-Fahrer mit seinem Wagen auf den Kornmarkt gefahren war. Bei der anschließenden Kontrolle stellten die eingesetzten Beamten bei dem 58-jährigen Autofahrer Alkoholgeruch fest. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab schließlich einen Wert von 1,89 Promille. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und das Führen von Kraftfahrzeugen untersagt.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder