Autos kollidieren – Unfall vor Butterbergtunnel Osterode

Vor dem Butterbergtunnel kam es zu einem Unfall.

Vor dem Butterbergtunnel kam es zu einem Unfall.

Foto: Mark Härtl / HK-Archiv (Symbol)

Osterode.  Am Freitagmorgen stießen auf der Kreuzung vor dem Butterbergtunnel in Osterode zwei Autos zusammen. Eine 85-Jährige hatte den Gegenverkehr übersehen.

Zu einem Zusammenstoß zweier Pkw kam es am Freitagmorgen auf der Kreuzung vor dem Butterbergtunnel in Osterode. Beide Fahrerinnen blieben unverletzt.

Eine 85-Jährige war mit ihrem Pkw auf der Osttangente/B241 in Richtung Butterbergtunnel unterwegs. Im Kreuzungsbereich vor dem Tunnel wollte sie nach links in die Scheerenberger Straße Richtung Innenstadt abbiegen. Dabei übersah sie den aus dem Tunnel entgegenkommenden Pkw einer 24-jährigen Fahrerin. Ein Zusammenstoß ließ sich nicht mehr verhindern. Dabei wurde das Fahrzeug der Unfallverursacherin auf eine Verkehrsinsel gedrückt.

An beiden beteiligten Autos sowie den Verkehrseinrichtungen auf der Verkehrsinsel entsteht laut Polizei ein Gesamtschaden von etwa 11.500 Euro. Es gab keine Verletzten. pol

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder