B243: Auto überschlägt sich – zwei Personen schwer verletzt

Osterode.  Bei einem Unfall am Sonntag, 12. Januar, wurden zwei Personen schwer verletzt. Zwei Autos stießen zusammen, eines überschlug sich.

Zwei Personen wurden bei einem Unfall auf der B243 am Sonntag, 12. Januar, schwer verletzt.

Zwei Personen wurden bei einem Unfall auf der B243 am Sonntag, 12. Januar, schwer verletzt.

Foto: ABR68 / stock.adobe.com

Zwei Schwerverletzte forderte ein Unfall am Sonntag auf der B243 in Höhe der Leege-Kurve. Darüber berichtet die Polizei am Montag. Demnach sind zwei Pkw gegen 17.45 Uhr aus Richtung Herzberg kommend nebeneinander gefahren, als aus bisher unbekannter Ursache plötzlich der Wagen auf der rechten Spur nach links zog und den zweiten Pkw touchierte.

Der verursachende Wagen überschlug sich anschließend und kam an der Böschung auf der Seite zum Liegen. Der 29-jährige Fahrer und eine 32-jährige Mitfahrerin kamen schwer verletzt ins Krankenhaus.

Der 18-jährige Fahrer des zweiten Autos konnte sein Fahrzeug zum Stehen bringen und blieb unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich laut Angaben der Polizei auf etwa 1.500 Euro.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder