Hunderte Laternen leuchten

Osterode.  Großer Andrang herrschte am Sonntag beim Martinsumzug des VTM.

Eine Reiterin führte als St. Martin den Umzug an. 

Eine Reiterin führte als St. Martin den Umzug an. 

Foto: Michael Paetzold / HK

Viele hundert Kinder, ihre Eltern und Großeltern hatten sich am vergangenen Sonntag auf dem Martin-Luther-Platz versammelt, um beim großen Martinsumzug des VTM im Rahmen des Lichterfestes mit verkaufsoffenen Sonntag dabei zu sein. Voran ging eine Reiterin als heilige St. Martin. So schlängelte...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: