VTM und Sponsoren eröffnen das Osteroder Osternest

Osterode   Mit der Eröffnung des Osternestes startet Osterode in die Osterzeit. Geplant sind viele Aktionen, untern anderem der verkaufsoffene Sonntag.

Die Sponsoren trafen sich zur Osternesteröffnung. 

Die Sponsoren trafen sich zur Osternesteröffnung. 

Foto: Michael Paetzold / HK

Tja, noch ist April, und da kann es nochmal kalt werden: Das erlebten die Sponsoren der Osteraktion in Osterode, als sie am Freitagvormittag das größte Osternest Südniedersachsens auf dem Kornmarkt eröffneten.

Insgesamt 29 überdimensionale bunte Ostereier stehen für die gleich Zahl von Förderern aus der Wirtschaft und bilden die kommenden Wochen einen besonderen Blickfang. Mit klammen Fingern aber gut gelaunt trotz des leichten Schneefalls griffen die Teilnehmer beim Naschwerk von Konditor Jörg Dornemann und Eierlikör zu, auch Besucher wurden entsprechend versorgt. Bürgermeister Klaus Becker lobte die Verantwortlichen des Vereins für Tourismus und Marketing (VTM), die die Osteraktionen vorbereitet haben und dankte den Sponsoren für ihre Unterstützung.

Mit der Osternesteröffnung startet eine Reihe von Veranstaltungen rund um das Osterfest. So ist am Sonntag, 14. April, zunächst der verkaufsoffene Sonntag mit einem bunten Rahmenprogramm und dem beliebten Osterzopfanschnitt, zu dem um 14 Uhr eingeladen wird.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder