Justizministerin besucht Amtsgericht Osterode

Osterode  Lobende Worte für eine gut funktionierende kleine Einheit fand Justizministerin Barbara Havliza bei einem Besuch des Amtsgerichts in Osterode.

Richter Florian Heimgärtner, Patricia Kolbe-Röger (Geschäftsleitung), Direktor Wolfgang Büermann und Ministerin Barbara Havliza. 

Richter Florian Heimgärtner, Patricia Kolbe-Röger (Geschäftsleitung), Direktor Wolfgang Büermann und Ministerin Barbara Havliza. 

Foto: Michael Paetzold / HK

90 Justizeinrichtungen hatte sie im vergangenen Jahr besucht, weitere 70 Besuche hat sie sich für das neue Jahr vorgenommen, um sich ein geschlossenes Bild von den niedersächsischen Justizeinrichtungen machen zu können. Am Mittwoch war Justizministerin Barbara Havliza (CDU) im Osteroder...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,60 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    3,90 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 5,50 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 7,80 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 23,90 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.