Offbeat: Wie aus einem Projekt ein überzeugender Chor wurde

Osterode  Vor zehn Jahren bot André Wenauer im Programm der KVHS einen Projektchor an. Heute ist Offbeat von vielen Veranstaltungen kaum noch wegzudenken.

Die Mitglieder des Chors Offbeat bei einem Probenabend in der VHS Osterode.

Die Mitglieder des Chors Offbeat bei einem Probenabend in der VHS Osterode.

Foto: Petra Bordfeld / HK

Zehn Jahre ist es her, dass André Wenauer im Programm der KVHS einen Projektchor anbot. Insgesamt vier Mal stand das Angebot im Programm, jeweils sechs Wochen trafen sich 25 Männer und Frauen aus dem damaligen Landkreis Osterode zu den Proben. Heute ist aus dem Projekt ein Chor entstanden, der von...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: