Kornmarkt Osterode soll umgestaltet werden

Osterode   Spannende Jahre mit vielen Vorhaben und Planungen: Der städtische Bauausschuss beriet die Fortschreibung des Entwicklungs- und Handlungskonzeptes.

Der Kornmarkt bietet viel Platz für Großveranstaltungen wie die Oldtimerschau OTTO. 

Der Kornmarkt bietet viel Platz für Großveranstaltungen wie die Oldtimerschau OTTO. 

Foto: Michael Paetzolkd / HK

Die kommenden Jahre werden spannend in Osterode, viele Vorhaben und Planungen, zum Teil deutlich stadtbildprägend, stehen auf der umfangreichen Agenda. Am Donnerstag war das Städtebauförderprogramm Kleinere Städte und Gemeinden (KSG) Thema im Bauausschuss mit der Fortschreibung des Interkommunalen integrierten Entwicklungs- und Handlungskonzeptes (IEK) des Netzwerkes der Gemeinden Bad Grund und Stadt Osterode. Verabschiedet wurde es...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder