Berühmter Hexenthron findet in Osterode neues Zuhause

Osterode  Der Hexenthron aus dem Film „Die kleine Hexe“ steht jetzt im Osteroder Museum. Mittwoch wurde die Requisite offiziell übergeben.

Oberhexe Elke Becker auf dem Hexenthron.

Oberhexe Elke Becker auf dem Hexenthron.

Foto: Michael Paetzold

Es ist schon ein bemerkenswertes Exponat, nicht nur optisch, das kürzlich in die Obhut des Osteroder Museums im Ritterhaus kam und eigentlich nicht in das Sammlungskonzept des Hauses passt. Und wirklich alt ist es auch nicht, und doch hat es damit eine derart besondere Bewandtnis, so dass drum...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,60 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    3,90 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 5,50 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 7,80 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 23,30 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.