Purpurbakterien: Darum hat der Juessee Herzberg eine rote Farbe

Herzberg.  Im Wasser des Juessees waren in den vergangenen Tagen rote Schlieren zu sehen. Doch Wissenschaftler geben Entwarnung.

Rote Schlieren an der Wasseroberfläche des Juessees.

Rote Schlieren an der Wasseroberfläche des Juessees.

Foto: Stadt Herzberg

Im Wasser des Juessees waren in den vergangenen Tagen rote Schlieren zu sehen, mit denen sich in der Zwischenzeit auch ein Mitarbeiter der städtischen Kläranlage und zwei Geo-Biologen der Universität Göttingen befasst haben. Die Stadt war telefonisch über das Phänomen informiert worden, das demnach...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: