„Die Vereinszeit war schön, aber das Hobby geht weiter“

Herzberg  Die Herzberger Briefmarkensammler lösen ihren Verein zum Jahresende auf – nach fast 60-jährigem Bestehen.

Herzberger Briefmarkensammler beim Tauschtag.

Herzberger Briefmarkensammler beim Tauschtag.

Foto: Paul Beier / HK

Zum Ende des Jahres ist der Herzberger Briefmarkensammler-Verein Geschichte: Nachdem in den vergangenen Jahren die Mitgliederzahlen zunächst stagnierten und danach rückläufig wurden, keine Besserung in Aussicht war und sich niemand fang, die Aufgaben des Vorsitzenden Klaus-Dieter Weiser zu...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: