„Die Vereinszeit war schön, aber das Hobby geht weiter“

Herzberg  Die Herzberger Briefmarkensammler lösen ihren Verein zum Jahresende auf – nach fast 60-jährigem Bestehen.

Herzberger Briefmarkensammler beim Tauschtag.

Herzberger Briefmarkensammler beim Tauschtag.

Foto: Paul Beier / HK

Zum Ende des Jahres ist der Herzberger Briefmarkensammler-Verein Geschichte: Nachdem in den vergangenen Jahren die Mitgliederzahlen zunächst stagnierten und danach rückläufig wurden, keine Besserung in Aussicht war und sich niemand fang, die Aufgaben des Vorsitzenden Klaus-Dieter Weiser zu...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,60 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    3,90 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 5,50 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 7,80 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 23,30 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.