Ilona Teimurasowa begeisterte ihr Publikum im Welfenschloss

Herzberg  Die aus Georgien stammende Pianistin überzeugte nicht nur mit ihrer Musik, sondern auch mit ihrer sympathischen Art.

Ein begeistertes Publikum lauschte dem grandiosen Klavierspiel der Pianistin Ilona Teimurasowa. Foto Herma Niemann

Ein begeistertes Publikum lauschte dem grandiosen Klavierspiel der Pianistin Ilona Teimurasowa. Foto Herma Niemann

Natürlich, sympathisch, publikumsnah, und dazu noch eine großartige Virtuosin am Klavier: Die aus Georgien stammende Pianistin Ilona Teimurasowa bot ihrem Publikum am vergangenen Sonntag im Rittersaal des Welfenschlosses in Herzberg ein sowohl gefühlvolles, wie auch temperamentvolles Konzert auf...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: