Dachstuhl brennt: 300 000 Euro Schaden

Herzberg  130 Wehrleute bekämpften Dienstagabend ein Feuer in der Herzberger Buschstraße. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache wird ermittelt.

Zur Nachtzeit wurde die Feuerwehr alarmiert.

Zur Nachtzeit wurde die Feuerwehr alarmiert.

Foto: Markus Herzberg/Feuerwehr Herzberg

Großeinsatz der Feuerwehren: Am Dienstagabend heulten in Herzberg die Sirenen und rissen die Bürger aus der abendlichen Ruhe. Gegen 22.30 Uhr war die Alarmierung erfolgt, Flammen waren aus dem Dachstuhl eines Doppelhauses geschlagen, begleitet von heftiger Rauchentwicklung. ...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: