65-Jähriger bei Unfall auf L 530 tödlich verletzt

Pöhlde  Der Mann prallte am 30. September mit seinem Auto zwischen Rhumspringe und Pöhlde gegen einen Baum.

Die Unfallstelle zwischen Pöhlde und Rhumspringe.

Die Unfallstelle zwischen Pöhlde und Rhumspringe.

Foto: Feuerwehr

Tödlich verletzt wurde ein 65-jähriger Autofahrer bei einem Verkehrsunfall am Samstagmittag auf der Landesstraße 530 zwischen Pöhlde und Rhumspringe. Wie die Polizei mitteilte, fuhr der Mann gegen 11.50 Uhr von der Herzberger Ortschaft Pöhlde in Richtung des Ortes...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: