SuS Tettenborn feiert rauschende Ballnacht im 90er-Stil

Der SuS Tettenmborn hatte zu seinem Ball eingeladen. 

Der SuS Tettenmborn hatte zu seinem Ball eingeladen. 

Foto: Marek Baer / BaerFoto.com & RossiSingt.com

Tettenborn.  Der Sportverein hatte in das DGH Tettenborn zur beliebten Party eingeladen.

Eine im wahrsten Sinne des Wortes rauschende Ballnacht feierten die Mitglieder des SuS Tettenborn gemeinsam mit Gästen aus der gesamten Region. Bei der Traditionsveranstaltung konnte der Vorstand um den Vorsitzenden Sandro Schirmer sich wieder über ein komplett gefülltes Dorfgemeinschaftshaus freuen. Dort unternahmen die Gäste eine Zeitreise, denn das Motto lautete für die Party 2020 „Mit dem SuS in die 90er Jahre.”

Im buntgeschmückten Saal ließ man das ebenso bunte und schrille Jahrzehnt noch einmal aufleben: manch Partygast hatte seine Plateau-Sneaker, neonfarbenen Hosen und Netzhemden aus dem Schrank gekramt, um stilecht feiern zu können. Für die passende Musik sorgte bis in die Nacht hinein das Musikduo „Power Voices“, die die Besucher mit den Hits des Jahrzehnts von Anfang an zum mitsingen und tanzen brachten. Ausgelassen feierte man bis in den Morgen hinein.

Für einen Teil der Besucher ging es nach einer eher kurzen Nacht im DGH weiter, denn dort wurde zunächst zum Frühschoppen geladen, ehe im Anschluss Kinderfasching gefeiert und zum Abschluss gemeinsam Kaffee getrunken wurde.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder