330.000 Euro für zwei neue Feuerwehrautos in Gemeinde Walkenried

Walkenried.  Die Feuerwehren in Wieda und Walkenried sollen je ein Fahrzeug erhalten. Das Tanklöschfahrzeug in Wieda wird dabei zusätzlich vom Land gefördert.

Bei einer Übung von Feuerwehr und Rettungsdienst.

Bei einer Übung von Feuerwehr und Rettungsdienst.

Foto: Mark Härtl / HK

Für den Teilhaushalt für das Jahr 2020, der sich mit der Feuerwehr beschäftigt, haben sich die Mitglieder des Ausschusses für Feuerschutz der Gemeinde Walkenried einstimmig ausgesprochen und ihn dem Gemeinderat empfohlen. Der Fachausschuss tagte Dienstagnachmittag. In dem Entwurf des Teilhaushalts...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: