Bald gibt es zwei Info-Stellen für Urlauber

Walkenried.  Das Welterbe-Infozentrum am Kloster wird im April eröffnet, und die Tourist-Info in Zorge bleibt.

Die Touristinformation in Zorge soll trotz des künftigen Welterbe-Infozentrums am Kloster erhalten bleiben. 

Die Touristinformation in Zorge soll trotz des künftigen Welterbe-Infozentrums am Kloster erhalten bleiben. 

Foto: Thorsten Berthold / HK-Archiv

Die Mitglieder des Ausschusses für Tourismus und Kultur haben einstimmig für den Teilhaushalt gestimmt, der sich mit Tourismus beschäftigt. Damit empfehlen sie das Zahlenwerk dem Rat der Gemeinde Walkenried, der die Entscheidung über den Haushalt 2020 trifft. Bei der Ausschusssitzung am...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: