Wieda präsentiert sich als Krippen- und Weihnachtsdorf

Wieda.  Am Freitag wurde die Wiedaer Krippenweihnacht eröffnet. Bis zum Abend vor der Eröffnung war unklar, ob die Veranstaltung im Rathaus stattfindet.

Die 15. Auflage der Wiedaer Krippenweihnacht ist gestartet. Übergroße Krippen und eine besondere Weihnachtsbeleuchtung im Ort sind unter anderem zu bewundern.

Die 15. Auflage der Wiedaer Krippenweihnacht ist gestartet. Übergroße Krippen und eine besondere Weihnachtsbeleuchtung im Ort sind unter anderem zu bewundern.

Foto: Thorsten Berthold / HK

Geschmückte Weihnachtsbäume entlang der Ortsdurchfahrt, liebevoll dekorierte Fenster und Wohnhäuser: Es ist es ein wahres Lichtermeer, das im Augenblick speziell entlang der Wiedaer Ortsdurchfahrt Einheimischen und Gästen entgegen scheint und dem Ort somit wieder einen besonderen Charme verleiht....

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: