Hundesportverein sucht wieder Wiedas schönsten Hund

Wieda  Am 15. Juni werden in Wieda passend zum Tag des Hundes viele verschiedene Aktionen rund um den Hund angeboten.

Der HSV Wieda veranstaltet erneut den Tag des Hundes. 

Der HSV Wieda veranstaltet erneut den Tag des Hundes. 

Foto: Anna-Lena Neurath

Auch in diesem Jahr richtet der HSV Wieda erneut eine Veranstaltung zum Tag des Hundes aus. Am kommenden Samstag, dem 15. Juni, werden auf dem Vereinsgelände von 13 bis 16 Uhr viele verschiedene Aktionen rund um den Hund angeboten. Wie in jedem Jahr findet die Wahl des schönsten Hundes statt. Hierzu dürfen sich alle Hunde anmelden. Mitzubringen sind der Impfpass sowie der Haftpflichtversicherungsnachweis, die Teilnahmegebühr beträgt 3 Euro. Der Höhepunkt ist in diesem Jahr die inhaltliche Ausrichtung: Der Hundesportverein bietet Mitmachaktionen für jeden Hund: Auf dem gesamten Platz ist ein kleiner Parcours aufgebaut, in dem aus jeder Sparte einzelne Übungen angeboten werden. So können Besucherinnen und Besucher mit ihren vierbeinigen Familienmitgliedern in jede Sparte hineinschnuppern und das volle Angebot des Hundesportvereins selbst testen. Für das leibliche Wohl von Mensch und Tier ist ebenso gesorgt. So gibt es neben Grillgut, Kaffee und Kuchen für die Zweibeiner auch die Möglichkeit, Leckereien und selbstgefertigte Hundeartikel zu erwerben. Neben der Gelegenheit, seinen Vierbeiner professionell im mobilen Fotostudio vor Ort fotografieren zu lassen, ist auch die Tombola ein großes Highlight. Hier winken wie in jedem Jahr viele attraktive Preise. Die Tierphysiotherapie-Praxis Anna Leena Wentscher aus Lerbach wird ihr Angebot vorstellen. So bietet ein Besuch viele Möglichkeiten, sich zu informieren, ins Gespräch zu kommen, aktiv zu werden, etwas zu gewinnen, zu stöbern, einzukaufen und einen schönen Nachmittag gemeinsam mit dem eigenen Vierbeiner zu verbringen

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder