Feuerwehr hat bei Rüstwagen-Versteigerung das nötige Glück

Bad Sachsa   Der neue Rüstwagen wurde offiziell an die Freiwillige Feuerwehr Neuhof übergeben. Mitglieder investierten 920 Arbeitsstunden in den notwendigen Umbau.

Symbolische Schlüsselübergabe (von links): Ordnungsamtsleiter Stefan Spieweck, Stadtbrandmeister Stefan Keil, Ortsbrandmeister Nicko Kratzin, Bad Sachsas aktueller Verwaltungschef Uwe Weick und Dennis Klinke, stellvertretender Ortsbrandmeister.

Symbolische Schlüsselübergabe (von links): Ordnungsamtsleiter Stefan Spieweck, Stadtbrandmeister Stefan Keil, Ortsbrandmeister Nicko Kratzin, Bad Sachsas aktueller Verwaltungschef Uwe Weick und Dennis Klinke, stellvertretender Ortsbrandmeister.

Foto: Wolfgang Buckmann / HK

Bei der Feuerwehr spielen neben einer ausreichenden Mannschaftsstärke und guter Ausrüstung, auch die Beschaffenheit der Einsatzfahrzeuge eine große Rolle, um schnelle und wirkungsvolle Einsätze zu ermöglichen. Gerade von der Betriebssicherheit der Fahrzeuge hängt hierbei viel ab.Allerdings ist ein...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: