Breitbandausbau in Zorge soll noch in diesem Jahr starten

Walkenried  Christopher Wagner informierte Gemeinderat über die Pläne der Telekom. Der Rat stimmte außerdem für die Einführung des Harzer Urlaubstickets HATIX.

In Zorge soll der Breitbandausbau noch in diesem Jahr stattfinden. Damit sollen mindestens Datenübertragungsgeschwindigkeiten von 100 Mbit pro Sekunde erreicht werden.

In Zorge soll der Breitbandausbau noch in diesem Jahr stattfinden. Damit sollen mindestens Datenübertragungsgeschwindigkeiten von 100 Mbit pro Sekunde erreicht werden.

Foto: Uli Deck / picture alliance / dpa

Noch in diesem Jahr plant die Telekom den flächendeckenden Breitbandausbau in Zorge. Darüber informierte Christopher Wagner, Allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters der Gemeinde Walkenried, auf der jüngsten Sitzung die Mitglieder des Gemeinderats sowie die zur Bürgerfragestunde geladenen Anwohner in seinem Bericht. Laut der Informationen, die er von der Telekom erhalten habe, werde man eine komplett neue Leitung verlegen. Mit dieser...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder