Straßenausbaubeiträge: „Ungerechteste Gebühr für Bürger“

Walkenried   Herbert Miche und weitere Mitglieder des Bauausschusses der Gemeinde Walkenried stehen der Gebühr kritisch gegenüber.

Ein Miniaturauto in einem Schlagloch. 

Ein Miniaturauto in einem Schlagloch. 

Foto: Thorsten Berthold / HK

Eigentlich waren es nur ein paar redaktionelle Änderungen, die empfohlen werden sollten, am Ende wurde es eine regelrechte Grundsatzdebatte. Mit vier Ja-Stimmen bei einer Enthaltung sprachen sich die Mitglieder des Bauausschusses der Gemeinde Walkenried für die neue Straßenausbausatzung aus. Eingangs erläuterte Christopher Wagner, dass man im Prinzip aus drei eins gemacht habe. Vor der Einheitsgemeinde gab es in der ehemaligen...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder