Feuer in der Nacht: Pkw brennt komplett aus

Die Polizei geht davon aus, dass ein technischer Defekt dafür sorgte, dass der in der Ringstraße in Bad Sachsa abbrannte.

Der Pkw konnte nur noch gezielt abgelöscht werden. 

Der Pkw konnte nur noch gezielt abgelöscht werden. 

Foto: Dennis Klinke / Freiwillige Feuerwehr Bad Sachsa

Bad Sachsa Vermutlich ein technischer Defekt sorge am frühen Morgen des 25. November dafür, dass ein in der Ringstraße geparkter Pkw komplett ausbrannte. Um 3.48 Uhr wurden die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Bad Sachsa zu dem Feuer gerufen. Als sie vor Ort eintrafen, stand das Auto bereits komplett in Flammen, ein Trupp unter Atemschutz konnte das Feuer aber schnell löschen. Verletzt wurde bei diesem Brand niemand, die Polizei geht von einem technischen Defekt als Brandursache aus. Eingesetzt waren 20 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Bad Sachsa. Nach Abschluss der Löscharbeiten konnte die Einsatzstelle wieder verlassen werden.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder