Sachsaer Winterdienst soll mit Salzlauge streuen

Bad Sachsa  Die Streuer der Räumfahrzeuge von Bad Sachsa sollen auf ein Salzlaugegemisch umgestellt werden – zum Schutz der Umwelt.

Räumfahrzeuge der Stadt Bad Sachsa beim Winterdienst Anfang des Jahres. Demnächst könnte hier mit Salzlauge gestreut werden.

Foto: Thorsten Berthold

Räumfahrzeuge der Stadt Bad Sachsa beim Winterdienst Anfang des Jahres. Demnächst könnte hier mit Salzlauge gestreut werden. Foto: Thorsten Berthold

Die Arbeit im Winterdienst ist für die Fahrer der Räumfahrzeuge, wie auch die Mitarbeiter in den Bauämtern eine schwere Aufgabe, denn eigentlich wird diese nie zur Zufriedenheit aller erledigt. In Bad Sachsa versucht man dennoch, mit der Neuorganisation des Winterdienstes gleich dreifach einen Erfolg zu erzielen: Im Haushaltsplan 2018, der jüngst mit den Produktansätzen des Bauamtes im Bauausschuss...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (1)